Rechtsanwalt Ay

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht Ay

 

Ihr Sozial-, Arbeits- und Steuerrechtsanwalt in Wermelskirchen

Rechtsanwalt Ay Wermelskirchen Rechtsberatung Anwaltskanzlei Sozialrecht ArbeitsrechtRechtsanwalt Christian Ay studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Köln und Bonn und absolvierte seinen Vorbereitungsdienst beim Oberlandesgericht Köln. Schon früh entdeckte Herr Ay sein Interesse für das Sozialrecht, deswegen absolvierte er seine Wahlstation beim Sozialgericht in Köln.

Ehrenamtliches Engagement in Sozialverbänden ist für Herrn Ay selbstverständlich und er ist immer bereit, Menschen in Notlagen beizustehen. Regelmäßige Weiterbildung ist für Herrn Aÿ eine zwingende Voraussetzung guter anwaltlicher Beratung, denn nur der Anwalt, der auf der Höhe der Zeit ist, kann seinen Mandanten effektiv helfen.

Das Selbstverständnis der Rechtsanwaltskanzlei ist, dem Mandanten in Konfliktlagen beizustehen und die Probleme des Mandanten zu den eigenen zu machen. Wir verstehen uns nicht als bloße Dienstleister, sondern wollen eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Mandanten gestalten.

Herr Aÿ bearbeitet als Tätigkeitsschwerpunkte folgende Rechtsgebiete:

Seit Dezember 2013 bildet Rechtsanwalt Aÿ eine Bürogemeinschaft mit den Rechtsanwälten Müller & Kock GbR. Hierdurch kann eine hohe Qualität der Mandatsbearbeitung auch in den Rechtsgebieten erreicht werden, welche Rechtsanwalt Ay nicht selber bearbeitet.

Mitgliedschaften:

Rechtsanwalt Ay Wermelskirchen Rechtsberatung Anwaltskanzlei Anwaltsverein         Logo-Mitglied-ARGE-Arbeitsrecht-1


Rechtsanwalt Ay Wermelskirchen Rechtsberatung Anwaltskanzlei

 

Netzwerk zur Vereinbarkeit von Beruf & Pflege/Betreuung in Wermelskirchen


 Weiterbildungen:

 

2017

    • Seminar: Aktuelle Entwicklung im SGB III - Folgen von Kündigung und Aufhebungsvertrag, 02.03.2017 (Köln)
    • 29. Sozialrechtliche Jahresarbeitstagung, 03.03.2017 - 04.03.2017 (Köln)
      • Der neue Begriff der Pflegebedürftigkeit in der Umsetzung der pflegerischen Praxis
      • Grundlagen und (aktuelle) Probleme des Kindergeldrechts nach dem Einkommenssteuergesetz (EStG)
      • Was bringt das Bundesteilhabegesetz?
      • Rentenversicherungsrechtliche Probleme bei Zulassung von Syndikusrechtsanwälten
      • Noch nicht anerkannte Methoden in der Medizin - Wie geht der Anwalt damit um?
      • Das Aufenthaltsrecht als Vorfrage zur Inanspruchnahme von Sozialleistungen
      • Wesentliche aktuelle Änderungen im SGB II
    • 15. Kölner Sozialrechtstag - Entwicklung des Sozialstaats, 16.03.2017 (Köln)
    • DAIvent: Aktuelles Arbeitsrecht an der Ostsee - Teil 1: Fremdpersonaleinsatz - neuer Arbeitnehmerbegriff - Arbeitsvertragsrecht, 10.08.2017 - 11.08.2017 (Lübeck-Travemünde)
    • DAIvent: Aktuelles Arbeitsrecht an der Ostsee - Teil 2: Prozessrecht - Zahlungsklage - Prozessvergleiche im Arbeitsrecht, 12.08.2017 (Lübeck-Travemünde)
    • Sommerkurs: Bilanzrecht intensiv, 24.08.2017 - 26.08.2017 (Bochum)
    • Seminar: Kündigung schwerbehinderter Arbeitnehmer, Gestaltungsmöglichkeiten bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Rechtsprechungsüberblick, 02.11.2017 (Köln)
    • 29. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht, 03.11.2017 - 04.11.2017 (Köln)
      • Arbeitsrecht 4.0 - Digitalisierung der Arbeitswelt
      • Arbeiten 4.0
      • Neues zum Arbeitsentgelt: Annahmeverzug - Sonderzahlungen - Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit
      • Fremdpersonaleinsatz: Praxisfragen der AÜG-Reform 2017
      • Aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungsschutz
      • Aktuelle Fragen des Arbeitsrechts in kirchlichen Einrichtungen
      • Datenschutz im Arbeitsverhältnis unter Geltung der DSGVO
      • Diskriminierungsverbote, EntgelttransparenzG und Gleichbehandlung: Perspektiven, Probleme und Anspruchsgrundlagen
      • Ausschlussfristen - Chancen und Risiken: Veränderte Rechtsprechung und ihre Auswirkungen für die Vertragsgestaltung 

 

2016

    • Seminar: Beitragspflicht und Beitragsrisiken aus dem Sozialgesetzbuch: Schwerpunkte der arbeits- und sozialrechtlichen Beratungstätigkeit, 25.02.2016 (Köln)
    • 28. Jahresarbeitstagung Sozialrecht, 26.02.2016 - 27.02.2016 (Köln)
      • Die gestärkte Bedeutung des einstweiligen Rechtsschutzes im sozialgerichtlichen Verfahren
      • Was Fachanwälte für Sozialrecht zum Krankenhausrecht wissen müssen
      • Neuregelung der Pflege durch das Erste und Zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG I und PSG II)
      • Sozialleistungsansprüche von Zuwanderern und Flüchtlingen
      • Überprüfung nicht begünstigender Verwaltungsakte nach §§ 44, 48 SGB X
      • Neues aus des gesetzlichen Unfallversicherung anhand der obergerichtlichen Rechtsprechung
      • Die grundsicherungsrechtliche Behandlung sog. (bzw. nicht mehr) bereiter Mittel
    • Seminar: Intensivseminar Umsatzsteuerrecht, 06.06.2016 - 07.06.2016 (Bochum)
    • Seminar: Aktuelles Erbschaftssteuerrecht, 01.07.2016 (Bochum)
    • DAIvent: Aktuelles Arbeitsrecht an der Ostsee - Teil 1: Update Kündigungsrecht und Update Teilzeit- und Befristungsrecht, 11.08.2016 - 12.08.2016 (Lübeck-Travemünde)
    • DAIvent: Aktuelles Arbeitsrecht an der Ostsee - Teil 2: Neues zum Urlaubsrecht und zum Anspruch auf Arbeitsvergütung, 13.08.2016 (Lübeck-Travemünde)
    • Seminar: Praxistipps für das Einigungsstellenverfahren und aktuelle Rechtsprechung und Entwicklung im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren, 03.11.2016 (Köln)
    • 28. Jahresarbeitstagung Arbeitsrecht, 04.11.2016 - 05.11.2016 (Köln)
      • Aktuelles zur betriebsbedingten Kündigung
      • Aktuelle Rechtsprechung zur personen- und verhaltensbedingten Kündigung
      • Europarecht im arbeitsrechtlichen Mandat
      • Aktuelle Entwicklungen im Recht der Sonderzahlungen - Gestaltungsmöglichkeiten nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts
      • Das Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und anderer Gesetze - wesentliche Inhalte
      • § 611a BGB - Die Kodifikation des Arbeitsvertrages oder: Gut Ding will Weile haben...
      • Aktuelle Entwicklungen im Urlaubsrecht
    • Seminar: Wiederholungs- und Vertiefungskurs Sozialrecht 2016, 02.12.2016 - 03.12.2016 (Bochum)

  

2015

 

    • Seminar: Highlights der Rechtsprechnung des Bundessozialgerichts und des Landessozialgerichts NRW, 29.01.2015 (Köln)
    • 27. Jahresarbeitstagung Sozialrecht, 27.02.2015 - 28.02.2015 (Köln)
      • Das Gesetz über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung vom 23.04.2014
      • Grundsätze der Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen
      • Aufhebungs- und Erstattungsbescheide nach §§ 45 ff. SGB X
      • Eingliederungshilfe nach dem SGB XII - Aktuelle Fragen -
      • Aktuelle Probleme und Entwicklungen im Krankengeldrecht
      • Neues oder Altes? - Entwicklung des Europäischen Sozialrechts in den letzten 20 Jahren
      • Ausgewählte Fragen des Schwerbehindertenrechts in der fachanwaltlichen Praxis
    • Seminar: Finanzgerichtliche Schwerpunkte anwaltlicher Tätigkeit, 16.04.2015 (Berlin)
    • 2. Jahresarbeitstagung Steuerrecht, 17.04.2015 -18.04.2015 (Berlin)
      • Realteilung freiberuflicher Sozietäten
      • Umsatzsteuer: Vorsteueraufteilung bei gemischt genutzten Gebäuden sowie Reverse Charge-Verfahren bei Bauleistungen
      • Praktische Probleme des Insolvenzsteuerrechts
      • Aktuelle Beratungsschwerpunkte bei der erweiterten Gewerbesteuerkürzung gem. § 9 Nr. 1 Satz 2 ff. GewStG
      • Ertragssteuerliche Fallstricker bei der Unternehmensnachfolge
      • Außenprüfung und Steuerstraf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
    • DAIvent: Aktuelles Arbeitsrecht an der Ostsee - Teil 1: Arbeitsverträge rechtssicher gestalten - der Musterarbeitsvertrag, 13.08.2015 - 14.08.2015 (Lübeck-Travemünde)
    • DAIvent: Aktuelles Arbeitsrecht an der Ostsee - Teil 2: Gebührenoptimierung im Arbeitsrecht, 15.08.2015 (Lübeck-Travemünde)
    • Seminar: Wiederholungs- und Vertiefungskurs Sozialrecht 2015, 04.12.2015 - 05.12.2015 (Bochum)

  

2014

 

    • 26. Jahresarbeitstagung Sozialrecht, 14.02.2014 - 15.02.2014 (Bad Homburg)
    • Seminar: RVG im Sozialrecht, 18.02.2014 (Köln)
    • Jahresarbeitstagung Steuerrecht, 28.03.2014 - 29.03.2014 (Berlin)
    • Seminar: Statusfeststellung in der anwaltlichen Praxis, 09.04.2014 (Köln)
    • Seminar: Rehabilitation und Erwerbsminderung in der Rentenversicherung, 04.06.2014 (Köln)
    • DAIvent: Arbeitsrecht an der Ostsee - Kündigungsschutzrecht, 14.08.2014 - 15.08.2014 (Travemünde)
    • Seminar: Fallstricke im Sozialversicherungsrecht und in der "sv", 10.09.2014 (Köln)
    • Seminar: Neue Rechtsprechung und Gesetzgebung zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, 17.09.2014 (Köln)
    • Seminar: Jahresendveranstaltung Arbeitsrecht, 24.10.2014 - 25.10.2014 (Köln)

 

2013

    • 25. Jahresarbeitstagung Sozialrecht, 22.02.2013 - 23.02.2013 (Bad Homburg)
    • 11. Kölner Sozialrechtstag, 11.03.2013 (Düsseldorf)
    • 64. Steuerrechtliche Jahresarbeitstagung Unternehmen 2013, 06.05.2013 - 08.05.2013 (Wiesbaden)
    • Seminar: Praxisrelevante Problembereiche der Sozialversicherung, 15.05.2013 (Köln) 
    • Seminar: Patientenrechtegesetz, 17.07.2013 (Köln)
    • Seminar: Neue Rechtsprechung und Gesetzgebung zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, 18.09.2013 (Köln)
    • Seminar: Übergang und Überleitung von Ansprüchen, 20.11.2013 (Köln)
    • Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht, 12.09.2013 - 07.12.2013 (Bochum)

2012

    • 24. Jahresarbeitstagung Sozialrecht, 24.02.2012 - 25.02.2012 (Bad Homburg)
    • Seminar: Sozialversicherungsrechliche und steuerrechtliche Probleme bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses, 01.03.2012 (Köln)
    • 10. Kölner Sozialrechtstag, 13.03.2012 (Köln)
    • Seminar: Aktuelles Steuerrecht, 26.03.2013 (Bonn)
    • Seminar: Neueste Rechtsprechung des LSG NRW und des Bundessozialgerichts, 09.05.2013 (Köln)
    • Fachanwaltslehrgang Steuerrecht - Steuern und Betrieb, 09.07.2012 - 19.10.2012 (Bochum)
    • Seminar: SGB II und SGB III - Neueste Rechtsprechung, 05.09.2013 (Köln)
    • Seminar: Neue Rechtsprechung und Gesetzgebung zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, 19.09.2012 (Köln)
    • Seminar: Neuerungen in der Sozialversicherung, 21.11.2012 (Köln)

2011

    • Seminar: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, 04.02.2011 (Bonn)
    • 26. Fachanwaltslehrgang Sozialrecht, 24.02.2011 - 18.06.2011 (Bochum)
    • 9. Kölner Sozialrechtstag, 15.03.2011 (Köln)
    • Seminar: Neuste Rechtsprechung des LSG NRW und des Bundessozialgerichts, 20.05.2011 (Köln)
    • Seminar: Neuster Rechtsprechung und Gesetzgebung zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, 29.06.2011 (Köln)
    • Seminar: Die Tragfähigkeitsanalyse bei Selbständigen im SGB II - Bezug, 08.07.2011 - 09.07.2011 (Hohwacht)